Thüringer für Grundeinkommen e.V. > 14. Internationale Woche des Grundeinkommens in Thüringen

14. Internationale Woche des Grundeinkommens in Thüringen

14. internationale Woche des Grundeinkommens

Die 14. Internationale Woche des Grundeinkommens findet in diesem Jahr von Montag, 20.9. bis Sonntag, 26.9.2021 statt. Für die 14. Auflage 2021 gilt in der EU das Motto

„Eine Million für das Bedingungslose Grundeinkommen“

bzw. weltweit „Basic Income: Forward to a better world!“. In Deutschland und den anderen EU-Mitgliedsstaaten steht die Internationale Woche des Grundeinkommens 2021 im Zeichen der Europäischen Bürgerinitiative (EBI) zur Einführung bedingungsloser Grundeinkommen in der EU. „One Million for UBI“ ist das Ziel der bereits seit 25.09.2020 und noch bis 25.06.2022 laufenden Kampagne, mindestens eine Million Mitunterzeichnende für die EBI zu gewinnen. 

Informationen zur Europäischen Bürgerinitiative EBI Grundeinkommen https://www.ebi-grundeinkommen.de

Direkter Link zur Online Unterschrift: https://eci.ec.europa.eu/014/public/#/screen/home

Aktionen der 14. Internationale Woche des Grundeinkommens:

4. internationaler BGE Stammtisch mit dem „Grundeinkommens-Bier“

Anlässlich der 14. Internationalen Woche des Grundeinkommens findet am 24.9.2021 ein
Sonder BGE-Stammtisch in Weimar (19 Uhr), Eisenach (19 Uhr), Nordhausen (19 Uhr) und Suhl (19 Uhr) statt.

Besonderheit: Das erste Getränk ist bedingungslos frei. (Beginn jeweils in Klammern)

BGE Stammtisch Nordhausen

Gaststätte „Brandenburg“
Kranichstraße 19  
D-99734 Nordhausen

Regionalinititative bGE Südthüringen Suhl
Gaststätte „Suhler Waffenschmied“
Gothaer Straße 10
98527 Suhl
03681 721022

BGE Stammtisch Eisenach
Nachbarschaftstreff
Goethestr. 10a,
99817 Eisenach

BGE Stammtisch Weimar
Alte Feuerwache
Erfurter StR. 37-39
99423 Weimar